LAL Sprachreisen Blog

Present Progressive (Continuous)

Das Present Progressive oder Present Continuous ist eine englische Zeitform und beschreibt den Verlauf der Gegenwart. Im Gegensatz zum Simple Present wird das Present Progressive verwendet, um Handlungen auszudrücken, die zum Zeitpunkt des Sprechens stattfinden. In diesem Artikel erfährst du, wie das Present Progressive gebildet wird, welche Signalwörter es gibt und wann die Zeitform genutzt wird.

Wann wird Present Progressive verwendet?

Die Zeitform des Present Progressive kann für verschiedene Situationen verwendet werden.

  1. Die Handlung findet in diesem Moment statt
    I am going to school. (Ich gehe [jetzt gerade] zur Schule.)
  2. Vorübergehende Handlungen
    You are going home now. (Du gehst jetzt nach Hause.)
  3. Geplante Handlung in der Zukunft
    We are going to Munich this weekend. (Wir fahren dieses Wochenende nach München.)
  4. Handlungen, die jetzt (längerer Zeitraum) geschehen
    I am watching TV tonight. (Ich schaue heute Abend fern.)

Mitunter kann es schwierig sein, die passende Zeitform zu finden – Verwechslungen zwischen Simple Present und Present Progressive sind möglich. Dabei helfen sogenannte Signalwörter, anhand derer man schnell die Intention der Aussage erkennt und weiß, ob das Present Progressive verwendet werden muss. Signalwörter in dieser Zeitform haben einen klaren zeitlichen Bezug.

Signalwörter im Present Progressive

  • at the moment (im Moment)
  • now (jetzt)
  • never (niemals)
  • tomorrow (morgen)
  • tonight (heute Nacht)
  • in the morning (am Morgen)
  • this weekend (an diesem Wochenende)
  • next year (nächstes Jahr)

Bildung des Present Progressive

Das Present Progressive wird aus einer Form von „to be“ + Infinitiv + der Endung „ing“ gebildet.

to be (am, are, is) + Infinitiv + ing

Beispiele für Sätze im Present Progressive

Für ein leichteres Verständnis folgen einige Beispiele für die Bildung von bejahenden, verneinenden und Fragesätzen. Aussagen können mündlich und schriftlich auch als Kurzform verwendet werden.

Beispiele für bejahende Aussagen

Lange Form Kurze Form
I’m going to work. I’m going to work.
You are going to work. You’re going to work.
He is going to work. He’s going to work.

Beispiele für verneinende Aussagen

Lange Form Kurze Form
I am not going to work. I’m not going to work.
You are not going to work. You’re not going to work.
He is not going to work. He’s not going to work.

Englische Zeitformen im Überblick

Vergangenheit Gegenwart Zukunft
Simple Past Simple Present Future I Simple (will)
Past Progressive Present Progressive Future I Simple (going to)
Simple Past Perfect Simple Present Perfect Future I Progressive
Past Perfect Progressive Present Perfect Progressive Future Perfect Simple
Conditional Perfect Simple Conditional I Simple Future Perfect Progressive
Conditional Perfect Progressive Conditional I Progressive

Du möchtest deine Englisch-Kenntnisse verbessern und andere Länder kennen lernen? Mit einem Sprachaufenthalt im Ausland verbindest du eine Sprachreise mit den Annehmlichkeiten eines Urlaubs.

Schülersprachreisen

Frank K. - LAL Team
Redakteur bei LAL Sprachreisen - leidenschaftlicher Blogger, der die raue Landschaft Irlands und die endlose Weite Australiens liebt.