LAL Sprachreisen Blog

Present Perfect Progressive

Beim Present Perfect Progressive oder Present Perfect Continuous handelt es sich um eine englische Zeitform. Sie drückt den Verlauf einer Handlung aus, die in der Vergangenheit begann und bis in die Gegenwart oder kurz davor andauerte. Es steht vor allem die Dauer einer Handlung im Vordergrund. Hier erfährst du, wie Sätze im Present Perfect Progressive gebildet werden, wann du sie verwendest und welche Signalwörter dir dabei helfen, die Zeitform zu erkennen.

Bildung des Present Perfect Progressive

Das Present Perfect Progressive wird aus einer Form des Present Perfect von „to be“ (was oder were) und dem Infinitiv mit der Endung „ing“ gebildet. Bejahende und verneinende Sätze sowie Fragen können auch in einer Kurzform verwendet werden, auf die wir im Folgenden ebenfalls eingehen.

have oder has + been + Infinitiv + ing

Signalwörter

Anhand verschiedener Signalwörter kannst du schnell und einfach erkennen, ob Present Perfect Progressive als Zeitform verwendet wird oder werden sollte. Häufige Signalwörter sind:

  • for (seit [Zeitraum])
  • since (seit [Zeitpunkt])
  • all day (den ganzen Tag)
  • the whole day (den ganzen Tag)
  • how long (Wie lang…)

Signalwörter sind keine Garantie, dass eine bestimmte Zeitform verwendet, da einige Signalwörter in verschiedenen Zeitformen vorkommen. Allerdings geben sie einen ersten Hinweis und im Kontext und mit etwas Übung wirst du schnell herausfinden, welche Zeitform gebraucht wird. Bei since und for ist auf die unterschiedliche Bedeutung zu achten. Während since den Zeitpunkt beschreibt (Ich wohne seit 2008 im München > since), wird for verwendet, wenn ein bestimmten Zeitraum (Dauer) gemeint ist (Ich warte seit drei Stunden auf dich > for).

Beispiele für Present Perfect Progressive

Bejahende Sätze im Present Perfect Progressive

Lange Satzform Kurze Satzform
I have been watching TV. I’ve been watching TV.
You have been watching TV. You’ve been watching TV.
He has been watching TV. He’s been watching TV.

Verneinende Sätze im Present Perfect Progressive

Lange Satzform Kurze Satzform
I have not been watching TV. I’ve not been watching TV.
You have not been watching TV. You’ve not been watching TV.
He has not been watching TV. He’s not been watching TV.

Fragen im Present Perfect Progressive

Lange Satzform Kurze Satzform
Have I been watching TV? nicht möglich
Have you been watching TV? nicht möglich
Has he been watching TV? nicht möglich

Verwendung des Present Perfect Progressive

Im Wesentlichen wird das Present Perfect Progressive in drei Fällen angewendet:

  1. Fokus auf die Dauer der Handlung (nicht die Handlung selbst)
    He has been playing the guitar for one hour. (Er spielt seit einer Stunde Gitarre.)
  2. Handung dauert bis in die Gegenwart an
    I have been living in Munich since 2008. (Ich lebe seit 2008 in München.)
  3. Beendete Handlung mit Einfluss auf die Gegenwart
    The car has been broken this morning. (Das Auto ist heute Morgen kaputt gegangen.)

Englische Zeitformen im Überblick

Vergangenheit Gegenwart Zukunft
Simple Past Simple Present Future I Simple (will)
Past Progressive Present Progressive Future I Simple (going to)
Simple Past Perfect Simple Present Perfect Future I Progressive
Past Perfect Progressive Present Perfect Progressive Future Perfect Simple
Conditional Perfect Simple Conditional I Simple Future Perfect Progressive
Conditional Perfect Progressive Conditional I Progressive
Frank K. - LAL Team
Redakteur bei LAL Sprachreisen - leidenschaftlicher Blogger, der die raue Landschaft Irlands und die endlose Weite Australiens liebt.