LAL Sprachreisen Blog

Present Perfect

Das Present Perfect oder Present Perfect Simple ist eine englische Zeitform und beschreibt die abgeschlossene oder vollendete Gegenwart. Im Deutschen entspricht das Present Perfect dem Perfekt, allerdings unterscheidet sich die Anwendung in beiden Sprachen. Hier erfährst du anhand von Beispielen, wann das Present Perfect verwendet wird, wie man es bildet und auf welche Signalwörter du achten solltest, um die richtige Zeitform schnell und zuverlässig zu erkennen.

Bildung des Present Perfect

Bei der Bildung des Present Perfect wird zwischen regelmäßigen und unregelmäßigen Verben unterschieden. Bei unregelmäßigen Verben wird die dritte Verbform verwendet, bei regelmäßigen Verben wird an den Infinitiv (Grundform des Verbs) ein ed angefügt (Past Participle). Darüber hinaus gibt es noch verschiedene Besonderheiten, auf die im Folgenden näher eingegangen wird.

have oder has + past participle (Infinitiv + ed)

Signalwörter im Present Perfect

Anhand verschiedener Signalwörter ist es möglich, die korrekte Zeitform herauszufinden. Im Present Perfect sind die bekanntesten Signalwörter:

  • for
  • since
  • never
  • ever
  • already
  • just
  • so far

Besonderheiten bei der Bildung von Present Perfect

Bei der Bildung des Present Perfect gibt es einige Besonderheiten, die berücksichtigt werden müssen.

Besonderheit Beispiel
Endet das Verb auf „e“, wird nur „d“ angehängt dive > dived
Endet das Verb mit Vokal und Konsonant, wird der Konsonant verdoppelt  travel > travelled
Endet das Verb mit „y“, wird daraus „i“  cry > cried

Verwendung des Present Perfect

Die Zeitform Present Perfect wird für Handlungen verwendet, die in der Vergangenheit liegen und  gewöhnlich abgeschlossen sind.

  1. Handlung wurde soeben abgeschlossen
    We have just visited our parents. (Wir haben [bis jetzt] unsere Eltern besucht.)
  2. In Kombination mit Signalwörtern
    We have never been to Rome. (Wir waren noch nie in Rom.)
  3. Fokus auf das Resultat der Handlung, nicht den Zeitpunkt
    We have finished the run. (Wir haben den Lauf beendet.)
  4. Handlung begann in der Vergangenheit und dauert an.
    I have waited for him since 3 pm. (Ich habe [und tue es immer noch] seit 15 Uhr auf ihn gewartet.)
    The game has not started yet. (Das Spiel hat noch nicht begonnen.)
  5. Abgeschlossene Handlung mit Einfluss auf Gegenwart
    The car has broken. (Das Auto ging kaputt.)

Beispiele für Present Perfect

Bejahende Sätze im Present Perfect bei regelmäßigen Verben

Lange Satzform Kurze Satzform
I have watched TV. I’ve watched TV.
You have watched TV. You’ve watched TV.
He has watched TV. He’s watched TV.

Bejahende Sätze im Present Perfect bei unregelmäßigen Verben

Lange Satzform Kurze Satzform
I have driven the car. I’ve driven the car.
You have driven the car. You’ve driven the car.
He has driven the car. He’s driven the car.

Verneinende Sätze im Present Perfect bei regelmäßigen Verben

Lange Satzform Kurze Satzform
I have not watched TV. I’ve not watched TV.
You have not watched TV. You’ve not watched TV.
He has not watched TV. He’s not watched TV.

Verneinende Sätze im Present Perfect bei unregelmäßigen Verben

Lange Satzform Kurze Satzform
I have not driven the car. I’ve not driven the car.
You have not driven the car. You’ve not driven the car.
He has not driven the car. He’s not driven the car.

Englische Zeitformen im Überblick

Vergangenheit Gegenwart Zukunft
Simple Past Simple Present Future I Simple (will)
Past Progressive Present Progressive Future I Simple (going to)
Simple Past Perfect Simple Present Perfect Future I Progressive
Past Perfect Progressive Present Perfect Progressive Future Perfect Simple
Conditional Perfect Simple Conditional I Simple Future Perfect Progressive
Conditional Perfect Progressive Conditional I Progressive
Frank K. - LAL Team
Redakteur bei LAL Sprachreisen - leidenschaftlicher Blogger, der die raue Landschaft Irlands und die endlose Weite Australiens liebt.