LAL Sprachreisen Blog

Future Perfect Simple

Beim Future Perfect Simple oder auch Future II handelt es sich um eine Zeitform der englischen Sprache. Sie entspricht im Deutschen dem Futur II (vollendete Vergangenheit). Mit dem Future II Simple wird eine Handlung ausgedrückt, die zu einem künftigen Zeitpunkt abgeschlossen sein wird oder eine Vermutung, was passiert sein könnte. Hier erfährst du, wie das Future II Simple gebildet und wann es verwendet wird.

Bildung des Future Perfect Simple

Das Future Perfect Simple wird mit den Hilfsverben will und have sowie dem Past Participle gebildet. Dafür wird bei regelmäßigen Verben gewöhnlich das Infinitiv mit der Endung -ed verwendet, bei unregelmäßigen Verben wird entsprechend die dritte Verbform genutzt. Außerdem ist zu beachten, dass bei regelmäßigen Verben, die auf enden, nur die Endung -d (desire > desired) angehängt und bei einem kurzen, betonten Vokal der Endkonsonant verdoppelt wird (submit > submitted).

Beispiel: will have + Infinitiv + ed

Beispiele für Future Perfect Simple

Bejahende Sätze

Lange Satzform Kurze Satzform
I will have watched TV. I’ll have watched TV.
You will have watched TV. You’ll have watched TV.
He will have watched TV. He’ll have watched TV.

Verneinende Sätze

Lange Satzform Kurze Satzform
I will not have watched TV. I’ll not have watched TV.
You will not have watched TV. You’ll not have watched TV.
He will not have watched TV. He’ll not have watched TV.

Fragen

Lange Satzform Kurze Satzform
Will I have watched TV? nicht möglich
Will you have watched TV? nicht möglich
Will he have watched TV? nicht möglich

Verwendung des Future Perfect Simple

Das Future Perfect Simple wird für Handlungen verwendet, die zu einem künftigen Zeitpunkt abgeschlossen sein werden oder für Vermutungen über etwas, das passiert sein könnte.

  1. In der Zukunft abgeschlossene Handlung
    I will have done my homework tomorrow. (Ich werde morgen meine Hausaufgaben gemacht haben.)
  2. Vermutung, was passiert ist
    He will have found the book. (Er wird das Buch gefunden haben.)

Mitunter ist es nicht immer ganz leicht, die richtige Zeitform zu erkennen. Signalwörter können dabei helfen, sind aber keine Garantie, denn mitunter werden sie in verschiedenen Zeitformen genutzt. Im Future II Simple sind die häufigsten Signalwörter:

  • by [Zeitpunkt > by sunday]
  • in [Zeitraum > in two weeks]
  • probably

Englische Zeitformen im Überblick

Vergangenheit Gegenwart Zukunft
Simple Past Simple Present Future I Simple (will)
Past Progressive Present Progressive Future I Simple (going to)
Simple Past Perfect Simple Present Perfect Future I Progressive
Past Perfect Progressive Present Perfect Progressive Future Perfect Simple
Conditional Perfect Simple Conditional I Simple Future Perfect Progressive
Conditional Perfect Progressive Conditional I Progressive

Du möchtest deine Englisch-Kenntnisse verbessern und andere Länder kennen lernen? Mit einem Sprachaufenthalt im Ausland verbindest du eine Sprachreise mit den Annehmlichkeiten eines Urlaubs.

Frank K. - LAL Team
Redakteur bei LAL Sprachreisen - leidenschaftlicher Blogger, der die raue Landschaft Irlands und die endlose Weite Australiens liebt.