LAL Sprachreisen Blog

Simple Present oder Present Progressive?

Bei Simple Present und Present Progressive handelt es sich um englische Zeitformen für die Gegenwart. Während das Simple Present verwendet wird, um die einfache Gegenwart auszudrücken, nutzt man das Present Progressive zur Beschreibung der Verlaufsform der Gegenwart. Im täglichen Gebrauch und vor allem im theoretischen Verständnis beider Zeitformen kommt es häufig zu Missverständnissen. In diesem Artikel erfährst du, welche Gemeinsamkeiten und vor allem welche Unterschiede zwischen Simple Present und Present Progressive bestehen und für welche Situation welche Zeitform verwendet werden sollte.

Verwendung: Simple Present – Present Progressive

Für wen Englisch nicht Muttersprache ist und wer allgemein selten Englisch spricht, dem fällt die Unterscheidung zwischen Present Progressive und Simple Present oft schwer. Woher soll man wissen, ob „Ich gehe“ mit „I go“ oder „I am going“ übersetzt wird? Einerseits erschließt sich der Sinn bzw. der Verwendungszweck häufig aus dem Kontext des Gesprächs, andererseits gibt es bestimmte Signalwörter, die auf eine der beiden Zeitformen hindeuten.

Signalwörter von Simple Present und Present Progressive

Simple Present
Present Progressive
always (immer) at the moment (im Moment)
never (nie) now (jetzt)
sometimes (manchmal) tomorrow (morgen)
seldom (selten) in the morning (am Morgen)
usually (gewöhnlich) next year (nächstes Jahr)
often (oft) this friday (diesen Freitag)
every sunday (jeden Sonntag) tonight (heute Nacht)
every week (jede Woche)
every month (jeden Monat)

 Bildung der Zeitformen

Das Simple Present wird mit dem Infinitiv (Grundform des Verbs) gebildet und in der 3. Person Singular (he, she, it) wird die Endung -s ergänzt, während das Present Progressive mit einer Form von to be (am, are, is), dem Infinitiv und der Endung -ing bebildet wird. Daran lassen sich Zeitform und Kontext der Aussage sehr gut erkennen. Bei der Bildung der korrekten Zeitform gibt es allerdings Ausnahmen, die für das Simple Present im entsprechenden Artikel aufgelistet sind.

Simple Present

Infinitiv – in der 3. Person Singular mit Endung –s
I drive. He drives.
I eat. She eats.
I run. It runs.

Present Progressive

to be (am, are, is) + Infinitiv + –ing
am runing.
He is runing.

Beispiele für Simple Present und Present Progressive

Beide Zeitformen können für bejahende und verneinende Aussagen sowie für Fragen verwendet werden. Dabei muss allerdings die jeweilige Satzbildung beachtet wird. Für ein leichteres Verständnis folgen einige Beispiele für die Bildung von bejahenden, verneinenden und Fragesätze.

Beispiele für bejahende Aussagen

Simple Present Present Progressive
I drive bike. I am driving bike.
You drive bike. You are driving bike.
He drives bike. He is driving bike.

Beispiele für verneinende Aussagen

Simple Present Present Progressive
I do not drive bike. I am not driving bike.
You do not drive bike. You are not driving bike.
He does not drive bike. He is not driving bike.

 Beispiele für Fragen

Simple Present Present Progressive
Do I drive bike? Am I driving bike?
Do you drive bike? Are you driving bike?
Does he drive bike? Is he driving bike?

Englische Zeitformen im Überblick

Vergangenheit Gegenwart Zukunft
Simple Past Simple Present Future I Simple (will)
Past Progressive Present Progressive Future I Simple (going to)
Simple Past Perfect Simple Present Perfect Future I Progressive
Past Perfect Progressive Present Perfect Progressive Future Perfect Simple
Conditional Perfect Simple Conditional I Simple Future Perfect Progressive
Conditional Perfect Progressive Conditional I Progressive
Frank K. - LAL Team
Redakteur bei LAL Sprachreisen - leidenschaftlicher Blogger, der die raue Landschaft Irlands und die endlose Weite Australiens liebt.