LAL Sprachreisen Blog

Sehenswürdigkeiten auf Gozo

Maltas kleine Nachbarinsel hat viele Attraktionen zu bieten. So kannst du zahlreiche kulturelle und historische Sehenswürdigkeiten auf Gozo entdecken. Zudem findest du einige Natur-Highlights auf der zweitgrößten von insgesamt 21 Inseln des Archipels der Republik Malta.

Die beliebtesten Ausflugsziele auf Gozo

Malta-Ta-Pinu GozoGozo ist nicht nur bei Badefreunden und Sonnenanbetern beliebt. Diese erleben auch auf der berühmten Schwesterninsel Malta Strandvergnügen und Urlaubsfeeling.

Doch Gozo hat weit mehr zu bieten – besonders für Kulturinteressierte. Besonders beliebt ist z.B. die Höhle der Kalypso. Hier hat eine Episode der berühmten Sage Odysee des antiken Schriftstellers Homer stattgefunden. Glaubt man der Legende, dann entspricht Gozo der Insel Ogygia, auf der die bildhübsche Nymphe namens Kalypso den mächtigen Odysseus für sieben Jahre als „Gefangenen der Liebe“ festhielt. Von der Höhle aus genießt man einen herrlichen Ausblick auf die Küste mit dem speziellen roten Sandstrand.

Salzpfannen auf GozoIm Norden der Insel befindet sich die Qolla l-Bajda Battery, eine Befestigungsanlage des Saint John Ordens und eine imposante Felsformation. Halte hier Ausschau nach den uralten Salzpfannen, deren Becken angeblich bereits durch die Römer in den Stein geschlagen wurden. Nach jahrhundertelanger Tradition wird hier Meersalz gewonnen. Kaufe ein Säckchen des handgewonnenen Meersalzes – oder decke gleich deine Familie und Freunde mit diesem Souvenir ein!

Auf Gozo hast du die Möglichkeit, die Kultur der Bevölkerung hautnah mitzuerleben. Für einen möglichst engen Kontakt zu den Einheimischen lohnt es sich, statt eines Hotels eine private Unterkunft zu mieten, die fernab der bekannten Tourismuszentren liegen kann. Auf diese Weise bekommt du auch echte Geheimtipps für Sehenswürdigkeiten auf Gozo.

Finden Sie weitere Artikel unseres Malta-Gozo Specials oder besuchen Sie die Webseite des Fremdenverkehrsamtes Malta.