LAL Sprachreisen Blog

Gozo (Malta) – Mittelmeerinsel als Geheimtipp

Gozo ist die kleinere Schwesterinsel von Malta, der Name bedeutet „Freude“ auf Kastilisch. Gozo ist die zweitgrößte Insel des maltesischen Archipels.

Der besondere Flair Gozos springt sofort ins Auge: Diese Insel ist grüner, ländlicher und auch kleiner als Malta. Hier wird der Lebensrhythmus von den Jahreszeiten, dem Fischfang und der Landwirtschaft vorgegeben. Gozo ist das ideale Ziel für Naturfreunde, Erholungssuchende und Sprachreisende. Es gibt zahlreiche Aktivitäten wie Tauchen auf Gozo, Wandern, Radfahren. Außerdem gibt es hervorragende Restaurants mit herrlichen Ausblicken auf das Meer sowie tolle Olivenöl- und Weinproben.

Kulturell Interessierte sollten die alte Zitadelle von Victoria besichtigen. Außerdem gibt es den Ggantija Tempel in Xaghra zu bestaunen, der zum Weltkulturerbe zählt. Zudem gibt es einige interessante Museen auf Gozo. Das berühmte Azur Window, ein Felsentor an der Küste, ist im Frühjahr 2017 leider während eines Sturms eingestürzt. Somit ist vom berühmten Wahrzeichen Gozos nichts mehr zu sehen.

Mit der Fähre – 30 Minuten von Malta nach Gozo

Malta - Gozo, die Nachbarinsel

Eine gemütliche 30-minütige Fährfahrt von Cirkewwa in Malta entfernt, leben 28.000 Einwohner auf Gozo. Barockkirchen, alte Bauernhöfe aus Stein, beschauliche Dörfer und üppige Vegetation prägen das Landschaftsbild. Zu Recht hat die Insel den Beinamen „grünes Gozo“ verliehen bekommen. Sie ist immer noch ein Geheimtipp, denn Malta kommt deutlich mehr Aufmerksamkeit. Besucher finden auf Gozo idyllische Ruhe und erleben einen Sprachurlaub der anderen Art.

Gozos zerklüftete Landschaft und die spektakuläre Küste laden zu Erkundungen ein. Hier findet man auch einige der schönsten Tauchmöglichkeiten des Mittelmeers. Die Insel bietet eine Auswahl an geschichtlichen Stätten, mittelalterlichen Bauwerken und herrliche Rundblicke, sowie einen der besterhaltenen, urgeschichtlichen Tempel der Inselgruppe, Ggantija.

Die Sprachschule auf Gozo befindet sich in Ghajnsielem. Mit dem Bus erreichst du die Sprachschule sehr gut – eine Haltestelle ist direkt vor der Haustür. Der Hafen Mgarr ist nur wenige Stationen entfernt. Die Schule ist ausgestattet mit einer großzügigen Dachterrasse, von der dueinen herrlichen Ausblick auf die Stadt haben. Das eine oder andere Barbecue lässt sich hier außerdem in angenehmer Atmosphäre veranstalten. Kostenloses WLAN sowie eine Klimaanlage sind weitere Vorteile während einer Sprachreise nach Gozo.

Gozo Special

Hier findest du eine Übersicht aller Artikel im Rahmen unseres Gozo Specials:

Fremdenverkerhsamt MaltaUnsere Sprachschule & Sprachkurse in Ghajnsielem (Gozo)
Tauchen auf Gozo und andere Freitzeitaktivitäten
Kulinarisches Gozo
Strände und Buchten auf Gozo
Gozos Hauptstadt Victoria
Sehenswürdigkeiten in Gozo
Wanderungen auf Gozo

Dieses umfangreiche Gozo-Special entstand mit freundlicher Unterstützung des Fremdenverkehrsamt Maltas.

Du bekommst auch viele weiterführende Informationen unter www.visitmalta.com