Unsere Internetseite verwendet Cookies und weitere anonyme Webanalysetechniken. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung .

       
  1. Sprachen
  2. Schüler (bis 19 J.)
  3. Französisch
Sprachreise finden
Französisch-Sprachreisen für Schüler

Französisch-Sprachreisen für Schüler

Schüler Sprachreisen Französisch

Lust auf einen coolen Urlaub in Frankreich? Mit LAL Sprachreisen kein Problem und ganz nebenbei bekommt Ihr den Turbo-Boost für Eure Französischkenntnisse. Französisch sehen und erleben mit neuen Freunden, gemeinsam Spaß haben und den Urlaub in vollen Zügen genießen, das alles bieten Euch unsere Schülersprachreisen. Traumhafte Strände an der Cote d'Azur oder unvergessliche Erlebnisse in der Hauptstadt Paris - Ihr habt die Qual der Wahl.

Lust auf einen coolen Urlaub in Frankreich? Mit LAL Sprachreisen kein Problem und ganz nebenbei bekommt Ihr den Turbo-Boost für Eure Französischkenntnisse. Französisch sehen und erleben mit neuen Freunden, gemeinsam Spaß haben und den Urlaub in vollen Zügen genießen, das alles bieten Euch unsere Schülersprachreisen. Traumhafte Strände an der Cote d'Azur oder unvergessliche Erlebnisse in der Hauptstadt Paris - Ihr habt die Qual der Wahl.

weniger lesen

Unsere Französischziele

Warum lohnt sich eine Sprachreise Französisch für Schüler besonders?

Auf Schülersprachreisen Französisch lernen in oder bei Gegenden, in denen Muttersprachler leben! Wie eine Sprache funktioniert, verstehst du nur in der Region ihrer Entwicklung. So kombinierst du ganz smart einen aufregenden Urlaub mit Lernen statt langweiligem Pauken. Und es gibt so viele attraktive Orte und Regionen mit lebendigem Französisch. Schülersprachreisen für Französisch bringen dich dorthin, wo du diese schöne Sprache ganz natürlich lernst. Französisch lernen mit der richtigen Sprachschule macht also Spaß!

 

Im Sprachkurs lernst du effektiver als in üblichen Kursen: Mit den richtigen Kursarten im Ausland lassen sich Fremdsprachen rascher lernen. Deswegen macht ein Sprachurlaub für Schüler besonders viel Sinn. Auch im Zeugnis zeigt sich später der gute Effekt intensiver Betreuung auf Schülersprachreisen zur französischen Sprache. Im echten Leben profitierst du enorm von deinem Französisch: Diese Weltsprache nutzen eine knappe Viertelmilliarde Menschen – auf jedem Kontinent, in mehr als vier Dutzend Ländern mit 80 Millionen Muttersprachlern.

 

Französisch lernen in Antibes und Paris

Fahre zum Beispiel ins französische Antibes im Südosten des Landes. Im wunderschönen Département Alpes-Maritimes genießt du Antibes als bekanntes Urlaubsziel an der Côte d’Azur. Die Anreise in das bestens angebundene Antibes verläuft problemlos. Die Stadt liegt am Fuße der Alpen und zugleich an der Küste des Mittelmeers. Zwischen Cannes und Nizza gelegen lässt sich Antibes über La Provençale als Autoroute 8 erreichen. Züge zwischen Marseille und Monaco halten hier ebenfalls. Oder lande einfach am Flughafen von Nizza. In der romantischen Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen findest du zahllose Restaurants. In Shops und netten Bistros probierst du dein Französisch aus. Oder reise dazu nach Paris! Unternimm eine spannende Schülersprachreise, um Französisch in der Hauptstadt Frankreichs zu lernen. Bummel die idyllische Seine entlang und genieße eine Weltstadt mit über zwei Millionen Einwohnern. Übe dein Alltagsfranzösisch im kulturellen Zentrum Frankreichs. Erlebe die weltberühmte Aussicht vom Eiffelturm, besichtige die Notre-Dame und bestaune einzigartige Kunst im Louvre.

Katalog 2019 ansehen & gratis bestellen oder Katalog 2020 vorbestellen! Unsere Kataloge für Schüler & Erwachsene per Post erhalten oder als PDF downloaden. Hier klicken!