Unsere Internetseite verwendet Cookies und weitere anonyme Webanalysetechniken. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung .

       
  1. Sprachen
  2. Erwachsene (ab 16 J.)
  3. Italienisch
Sprachreise finden
Sprachreisen Italienisch Erwachsene

Sprachreisen Italienisch

Italienisch Sprachreisen

Genuss und Lebensfreude pur!

Eine Sprachreise in Italien wirst du mit allen Sinnen genießen können und die Sprache lernt sich fast von selbst. Egal, ob in der Bar an der Ecke, auf dem Markt oder in der Lieblingspizzeria - dein Klassenzimmer ist überall. Die Belohnung für die erbrachte Leistung lässt auch nicht lange auf sich warten. Die nächste Eisdiele ist nie weit entfernt.

Genuss und Lebensfreude pur!

Eine Sprachreise in Italien wirst du mit allen Sinnen genießen können und die Sprache lernt sich fast von selbst. Egal, ob in der Bar an der Ecke, auf dem Markt oder in der Lieblingspizzeria - dein Klassenzimmer ist überall. Die Belohnung für die erbrachte Leistung lässt auch nicht lange auf sich warten. Die nächste Eisdiele ist nie weit entfernt.

weniger lesen

Unsere Italienischziele

Warum lohnt sich eine Italienisch Sprachreise besonders?

Italien ist nach wie vor eins der liebsten Reiseländer der Deutschen. Nicht nur wegen seiner langen Küstenlinie und der vielen Strände, sondern auch wegen seiner herrlichen touristischen Sehenswürdigkeiten und der schmackhaften italienischen Küche. Beliebt sind ebenfalls die Vielfalt der Landschaften und die Gastfreundschaft der Italiener. Nicht zuletzt ist Italien aber nach wie vor ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Um Mailand und Turin boomen die Modebranche, die Automobilindustrie und der Maschinenbau. Die Wirtschaftsbeziehungen zu Deutschland sind breit und tief. Es gibt deshalb eine Menge Gründe, weswegen du Italienisch lernen solltest – oder beruflich musst. Mach jetzt eine Italienisch Sprachreise und erlerne die wunderschöne, musikalische Sprache von Verdi und Boccaccio.

 

Italienisch lernen in großen oder kleinen Städten

Italien bietet von Norden bis Süden wunderschöne Städte und Dörfer, in denen du Italienisch lernen kannst. Egal, ob es dich eher in große, historische Städte mit vielen Sehenswürdigkeiten zieht, wie Rom, Mailand oder Florenz, oder ob du eher etwas kleinere Städte, wie zum Beispiel Viareggio, Triest oder Tropea bevorzugst: Wir bieten dir Sprachschulen, die für dich die richtigen Sprachkurse bieten. Du selbst wählst frei unter den verschiedenen Kursarten aus und entscheidest, ob du einen Anfängerkurs brauchst, in einem Fortgeschrittenenkurs dein Italienisch vertiefen willst oder ob du einen Kurs zum Beispiel für Geschäftsitalienisch belegen möchtest. Wenn du dir unsicher bist, dann lass deine Sprachkenntnisse von der Schule einstufen. Und dann geht deine Italienisch Sprachreise los. Beim Lernen im Ausland bleibt auf jeden Fall sehr viel mehr hängen als beim Sprachkurs zuhause, sodass deine Italienisch Sprachreise mit Sicherheit zum vollen Erfolg wird!

 

Schnelle Erfolgserlebnisse

Du kannst deine Italienisch Sprachreise außerdem mit Bildungsurlaub verbinden. Vormittags die Fremdsprache büffeln, nachmittags Sehenswürdigkeiten besichtigen oder "alla spiaggia", an den Strand. Und in der Bar oder der Trattoria kommst du ganz ungezwungen ins Gespräch und lernst ganz von selbst weitere Wendungen. Das Schöne am Italienischen ist, dass es nicht so schwer ist, deshalb können auch Erwachsene schnelle Erfolgserlebnisse haben. Die freundlichen Italiener machen die Anwendung der Fremdsprache leicht. So macht ein Sprachurlaub Spaß! Komm in deinem nächsten Urlaub nach Bella Italia, zu deiner persönlichen Italienisch Sprachreise. Benvenuto in Italia!

Katalog 2020 ansehen und gratis bestellen! Unsere Kataloge für Schüler & Erwachsene per Post erhalten oder als PDF downloaden. Hier klicken!