Unsere Internetseite verwendet Cookies und weitere anonyme Webanalysetechniken. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

         
  1. Sprachen
  2. Erwachsene (ab 16 J.)
  3. Englisch
  4. England
  5. Oxford
  6. Zielort Oxford
Sprachreise finden
Englisch Sprachreisen nach Oxford

Sprachreise Oxford

Englisch Sprachreisen nach Oxford

Das ist Oxford. Eine traditionsreiche Universitätsstadt mit großartigem kulturellen Angebot. Vor allem die prachtvollen Colleges, die Themse, die wunderschönen und weitläufigen Parkanlagen, die kleinen Gassen und versteckten Pubs tragen zu dem Charme Oxfords bei. Über allem liegt ein Hauch der Vergangenheit, verbunden mit der lebhaften Atmosphäre einer Universitätsstadt, in der sich Studenten aus aller Welt in einem der berühmtesten Zentren des Lernens und Lehrens tummeln und das bunte Straßenbild Oxfords prägen.

Highlights

  • Oxford University
  • Trinity College
  • Wunderschöne Parkanlagen
  • Shopping in der Queen Street

Anreisedetails

Ihr Zielflughafen ist London.

Unser Service-Team erstellt Ihnen gerne kostenlos ein unverbindliches Flugangebot.

Transfer vom Flughafen nach Oxford

London Heathrow: Direkte Busverbindung oder Zug via Paddington Station, jeweils ca. 60 bis 90 Minuten, ca. £ 28. Persönlicher Transfer-Service one-way, € 175 (EDV: OXF018).

Warum lohnt sich eine Sprachreise nach Oxford besonders?


Oxford: Moderne Sprachreise im traditionellen Gewand

 

Es gibt kaum einen besseren Ort als Oxford, um die englische Sprache zu erlernen. Die Stadt der Könige und Nobelpreisträger ist das intellektuelle Zentrum Großbritanniens und strotzt vor geschichtsträchtigen Orten. Für Sprachinteressierte jeden Alters ist Oxford der ideale Ausgangspunkt, um das moderne und traditionelle Königreich zu erleben.

 

Robertson Davies war einer der größten kanadischen Denker. Der Schriftsteller des 20. Jahrhunderts hätte es ohne Oxford vermutlich jedoch nie zu der Größe geschafft. Zwar wuchs Davies in einer passionierten Literaturfamilie auf, doch erst sein Studium in Oxford brachte die endgültigen Impulse, um die eigene Karriere zu starten. “Das größte Geschenk Oxfords an seine Söhne ist eine Respektlosigkeit gegenüber dem Lernen. Und aus dieser Respektlosigkeit kann Liebe entspringen”, sagte Davies und betonte damit den besonderen Stellenwert, den das Lernen in Oxford einnimmt.

 

University Of Oxford: Elite der Vergangenheit und Zukunft

 

Dass sich eine Sprachreise nach Oxford besonders eignet, liegt an der weltberühmten University of Oxford. Betritt man das riesige Gelände der ältesten britischen Universität, umweht einen sofort das erhabene Gefühl der Geschichte. An diesem Ort studierte Stephen Hawking, hier entwickelte Tim Berners-Lee die ersten Ideen für das Internet; und hier verbrachte Herr-der-Ringe-Autor J.R.R Tolkien die wichtigsten Jahre seines Lebens. Die University of Oxford war außerdem die Heimat von 46 Nobelpreisträgern. Und jährlich kommen neue Absolventen hinzu, die die Welt auf verschiedenste Art und Weisen bereichern. So zum Beispiel Schauspielerin Emma Watson, die als UN-Sonderbotschafterin versucht, die weltweiten Frauen- und Mädchenrechte zu verbessern.

 

Doch es ist nicht nur die Universität, die eine Sprachreise nach Oxford besonders lohnenswert macht. Das Freizeitprogramm der Stadt im United Kingdom (UK) ist so vielseitig wie die Geschichte. In der imposanten Radcliffe Camera, die heute als Lesesaal genutzt wird, können die Schüler in Ruhe lernen. Gleichzeitig ist das historische Gebäude ein Magnet für Touristen. Kaum eine andere Sehenswürdigkeit wird so häufig durch die Kameralinse betrachtet wie Radcliffe Camera. Wer eine Sprachreise nach Oxford antritt, kommt an der historischen Bibliothek nicht vorbei.

 

South Park: Idyllisches Grün über Oxford

 

Wer den Sprachkurs und die restlichen Kurse kurz hinter sich lassen will, entspannt im South Park. Die auf einer Anhöhe gelegene Grünanlage ist der erste Anlaufpunkt für naturverbundene Menschen. Hoch über den imposanten Dächern der Stadt gelegen, lädt der Park zum Verweilen ein. Die großflächige Rasenfläche wird zum Fußballspielen genutzt, ist Startpunkt für Ballonfahrten und Schauplatz des jährlichen Feuerwerk-Festivals. Gleichzeitig ermöglicht der South Park einen beeindruckenden Blick auf Oxford. Die Augen schweifen vorbei an prachtvollen Kirchtürmen, idyllischen Vierteln und der modernen Industrie der Stadt. Wer sich bis dahin nicht in Oxford verliebt hat, wird spätestens im South Park entscheiden, die Stadt auch nach der Sprachreise in Oxford wieder zu besuchen.

 

Das Ausland zu Gast in Oxford

 

Und wenn die Sprachschule vorbei ist, die letzten Kursarten abgeschlossen sind und sich der Sprachurlaub dem Ende neigt, genießt man ein kühles Getränk in einem der zahlreichen, englischen Pubs. Denn auch in der Universitätsstadt ist Schule nicht alles - trotz der Fokussierung auf Bildung. Die Sprachreise in Oxford soll auch ein Sprachurlaub sein, ein Moment der Entspannung und des Erlebens. Am Abend ist genau dies in Oxford möglich. Die zahlreichen Pubs, Kneipen, Restaurants und Bars zeigen eine andere Seite der Stadt - eine aufgeschlossene, tolerante und weltoffene Seite. Jede Kultur ist in den Geschäften der Stadt vertreten, es wimmelt in den Gassen und auf den Straßen verdienen sich Künstler Applaus und Geld. Dann lehnt man sich zurück, genießt die Atmosphäre und ist froh, eine Sprachreise nach Oxford angetreten zu haben.

Jetzt Katalog 2018 gratis bestellen oder direkt hier anschauen! Unseren aktuellen Katalog für Schüler & Erwachsene per Post erhalten oder als PDF downloaden. Hier klicken!

Keine Lust auf Online?

Dann lassen Sie sich den aktuellen LAL Sprachreisen Katalog 2018 für Erwachsene und Schüler nach Hause schicken! Einfach Formular ausfüllen & absenden und zu Hause in Ruhe durch unser Angebot blättern.

Katalog bestellen