Unsere Internetseite verwendet Cookies und weitere anonyme Webanalysetechniken. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung .

       
  1. Sprachen lernen
Sprachreise finden
Französisch lernen

Französisch lernen

Sprachreisen nach Frankreich – Fortbildung mit Flair

Die Beherrschung von Fremdsprachen wird in unserer globalisierten Welt immer wichtiger, weshalb Sprachreisen in dem Bereich Fortbildung einen stetig wachsenden Sektor darstellen. Neben Englisch, Spanisch oder auch Russisch zählt besonders Französisch zu den am weitesten verbreiteten Weltsprachen. Französisch lernen ist für Weltenbummler ebenso lohnend wie für Liebhaber der gehobenen Küche, denn in der Spitzengastronomie gehört Französisch sprechen zum guten Ton; weitere Anwendungsbereiche sind z. B. die Tourismusbranche, Export/Import und der Diplomatische Dienst. In Deutschland haben alle Arbeitnehmer einen gesetzlichen Anspruch auf Bildungsurlaub (Bildungsfreistellung); diese Zeit können Sie auch für eine Sprachreise nutzen und dabei Französisch lernen. Als Haupt- oder Zweitsprache ist Französisch auf allen Kontinenten zu finden. In Ländern wie Belgien und Kanada oder in der Schweiz gilt Französisch als zweite bzw. dritte Amtssprache, während viele Staaten in Nord- und Westafrika die französische Sprache neben den einheimischen Dialekten zur gemeinsamen Verständigung nutzen. Für die Diplomaten in der Europäischen Union (EU) und bei den Vereinten Nationen (UNO) stellt Französisch ebenfalls eine Basis für internationale Gespräche und Verhandlungen dar. Als romanische Sprache gehört Französisch zum indogermanischen Sprachstamm, weshalb vielen Menschen Französisch lernen deutlich leichter fällt als z. B. Deutsch oder osteuropäische Sprachen. Am angenehmsten ist jeder Sprachunterricht jedoch in Kombination mit einem Urlaub; bei einer Sprachreise nach Frankreich können Sie Freizeitvergnügen und Französisch lernen in idealer Weise verbinden.

 

Französisch lernen mit Sprachreisen – ein ganzes Land als Schule

Eine Sprachreise ins Ausland weist gegenüber dem Sprachunterricht zuhause oder einem Fernkurs wesentliche Vorteile auf, denn in einer fremden Umgebung ist z. B. die Motivation zum Erlernen einer Sprache deutlich höher als im gewohnten Umfeld. Durch die Bildung homogener Lerngruppen mit anderen Schülern an einer Sprachschule werden optimale Lernbedingungen geschaffen, sodass alle Teilnehmer in den Kursen gleichmäßig gefordert sind und ein gemeinsames Ziel erreichen können. Bei einem Sprachaufenthalt in Frankreich erfolgt die Vermittlung von Grammatik, Vokabeln, Orthografie und Sprachkultur durch französische Muttersprachler, wodurch sich die Effektivität des Unterrichts nochmals verstärkt. Eine Sprachreise beinhaltet jedoch mehr als Vokabeln lernen und Grammatikübungen. Der Besuch von landschaftlichen Sehenswürdigkeiten oder kulturellen Einrichtungen bringt Abwechslung in den Lernalltag und stellt zusätzlich einen Anreiz dar, die Landessprache möglichst schnell zu erlernen. Der größte Vorteil bei Sprachreisen ist das immersive Lernen, bei dem Sie nach den Übungen in der Sprachschule auch im öffentlichen Leben andauernd die Sprache Ihrer Gastgeber anwenden müssen. Dieser tägliche intensive Umgang erhöht die Sprachfertigkeit, sodass sich rasch ein Lernerfolg einstellt; mit jeder Anwendung des erlernten Unterrichtsstoffes werden Sie Land und Leute besser kennenlernen und verstehen.

 

Die Sprachreise – Französisch lernen, französisch leben

Der direkte sprachliche Austausch mit der Bevölkerung stellt einen wichtigen Aspekt von Sprachreisen dar. Frankreich weist eine hohe, gesetzlich geschützte Sprachkultur mit vielen Eigenheiten auf; im gesamten Land gilt die Sprache als besonders guter Zugang zu den Menschen, denn die Franzosen pflegen und lieben ihre Landessprache und honorieren Ihre Französisch-Kenntnisse mit sehr viel Entgegenkommen und Sympathie. In keinem anderen Land werden Sie besser Französisch lernen als in Frankreich; für Ihre schnellen Fortschritte sorgen neben der Schule auch die Menschen mit ihrer starken Fixierung auf die eigene Sprache. Durch die Verteilung der Sprachschulen über das gesamte Land können Sie neben der lebhaften Metropole Paris die Landschaften und Städte an der Mittelmeerküste (Nizza, Antibes) kennenlernen, die französische Lebensart wird Sie dabei ebenso begeistern wie die kulturellen Schätze des Landes.

Jetzt Katalog 2019 gratis bestellen oder online ansehen! Unseren Katalog für Schüler & Erwachsene per Post erhalten oder als PDF downloaden. Hier klicken!