Unsere Internetseite verwendet Cookies und weitere anonyme Webanalysetechniken. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung .

       
  1. Englisch A1
Sprachreise finden
Sprachniveau Englisch A1

Sprachniveau Englisch A1

Sprachniveau Englisch A1 nach CEFR | GER

Englisch A1 ist die erste Kompetenzstufe des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER, manchmal auch GERS), der auf Bestreben des Europarates entwickelt wurde. Im Englischen handelt es sich um das Common European Framework of Reference for Languages (CEF oder CEFR). Anhand einer standardisierten Einstufungsskala wird die Sprachkompetenz von Fremdsprachlern ermittelt und untereinander vergleichbar gemacht.

Der Referenzrahmen ist so konstruiert, dass für alle sechs Niveaustufen (A1 bis C2) Anforderungen aus verschiedenen Bereichen der Sprachkompetenz definiert sind. Er dient als Grundlage für die Bewertung verschiedener Sprachzertifikate wie bspw. Cambridge English Language Assessment.

Kompetenzstufen des CEFR für Englisch im Überblick

Englisch A1     Englisch A2
Englisch B1Englisch B2
Englisch C1Englisch C2

Anforderungen für Englisch A1

Anhand der Vorgaben des Referenzrahmens bist du in der Lage, dein Sprachniveau einschätzen zu können. Darüber hinaus bieten verschiedene Webseiten die Möglichkeit an, anhand von Online-Tests genauere Testergebnisse zu ermitteln. Auf LAL Sprachreisen kannst du im kostenlosen Englisch-Test KITE dein Sprachlevel in Englisch herausfinden.

Das Sprachlevel Englisch A1 ermöglicht es dir laut CEFR:

  • vertraute, alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze zu verstehen und zu verwenden, die auf eine Befriedigung konkreter Bedürfnisse abzielen
  • dich und andere vorzustellen und anderen Menschen Fragen zu ihrer Person zu stellen, zum Beispiel wo sie wohnen, welche anderen Leute sie kennen und welche Gegenstände sie besitzen als auch solche Fragen zu beantworten
  • dich auf einfache Art zu verständigen, wenn die andere Person langsam und deutlich spricht und bereit ist, dir zu helfen

Mit dem Sprachniveau Englisch A1 bist du also fit für grundlegende Gespräche im Alltag über elementare Inhalte. Nachfolgend findest du einige konkrete Beispiele, anhand derer du feststellen kannst, ob du bereits die Anforderungen für Englisch A1 nach CEFR bzw. GER erfüllst. Du kannst:

  • andere Menschen begrüßen und dich verabschieden,
  • dich und andere vorstellen,
  • sagen, wo du wohnst oder woher du kommst und wie du dorthin findest,
  • über deine Wohnung oder deine Kleidung sowie
  • über deine Familie, deine Freunde und deinen Beruf sprechen,
  • sagen, was du gern isst und trinkst und es im Restaurant bestellen,
  • das Wetter und passende Freizeitaktivitäten beschreiben,
  • Einkäufe durchführen sowie
  • deine Hobbys und Interessen beschreiben.

Sprachprüfungen im Vergleich mit Englisch A1

Für Englisch gibt es zahlreiche standardisierte Sprachtests, mit denen die Sprachkompetenz ermittelt werden kann. Nachfolgend findest du eine Übersicht der wichtigsten Tests, die mit dem Leistungsniveau Englisch A1 nach CEFR vergleichbar sind.

 

Du möchtest deine Sprachkompetenz mit einem offiziellen anerkannten Sprachtest zertifizieren lassen? Dann buche jetzt eine Sprachreise zur Prüfungsvorbereitung.

Mehr Infos

Übungen und Tests für Englisch A1

In der Kompetenzstufe Englisch A1 steht die grundlegende Verständigung im Alltag im Mittelpunkt. Wenn du bereits erste Sprachkenntnisse im Englischen hast, solltest du dich so oft wie möglich mit der Sprache umgeben. Schaue Filme und Nachrichten auf Englisch, lies englische Zeitungen und Zeitschriften und versuche, Menschen in deinem Umfeld kennenzulernen, die Englisch sprechen. Gute Übungen für Englisch A1 sind auch Youtube-Videos über Themen, für die du dich interessierst, etwa Sport, Musik oder Hobbys.

Bei Englisch A1 nach CEFR geht es vor allem darum, die wichtigsten Vokabeln sowie die Grundlagen der englischen Grammatik zu beherrschen und im Alltag einsetzen zu können. Auch englische Redewendungen sind von Bedeutung, gerade bei Gesprächen mit Muttersprachlern, für die solche Formulierungen zum allgemeinen Sprachgebrauch gehören und sie deshalb häufig verwenden.

Um Englisch möglichst schnell und unter professioneller Aufsicht zu lernen und deine Sprachkenntnisse zu verbessern, ist eine Sprachreise nach Malta oder England sowie ein anderes Land, in dem Englisch gesprochen wird, am besten geeignet. Dort besuchst du einen Sprachkurs, der genau auf deinen Kenntnisstand ausgerichtet ist und lernst neben Vokabeln auch die notwendige Grammatik, um bereits in kurzer Zeit das CEFR A1 Sprachlevel für Englisch sowie höhere Niveaus zu erreichen.

Weitere Sprachlevel des CEFR / GER

GER Englisch A1 ist die erste Stufe des Referenzrahmens zum Feststellen der Sprachkompetenz von Menschen, die Englisch nicht als Muttersprache verwenden. Die folgende Stufe ist Englisch A2 (Waystage), sie entspricht der unteren Mittelstufe und zeigt, dass der Teilnehmer bereits Englischkenntnisse besitzt, die zwar über eine grundlegende Sprachkompetenz hinausgehen, aber weiterhin der elementaren Sprachverwendung unterliegen.

 

Du hast Fragen zu Sprachreisen und Sprachkursen im Ausland? Dann schreibe uns eine E-Mail oder rufe uns an. Gern helfen wir dir, das passende Angebot zu finden und beraten dich umfangreich, unverbindlich und natürlich kostenfrei.

Zum Kontaktformular

Katalog 2020 ansehen und gratis bestellen! Unsere Kataloge für Schüler & Erwachsene per Post erhalten oder als PDF downloaden. Hier klicken!