Unsere Internetseite verwendet Cookies und weitere anonyme Webanalysetechniken. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

       
  1. Standardkurse
Sprachreise finden
Schülersprachreisen

Intensivkurse für Schüler

Intensivkurs – viel erreichen in kurzer Zeit

Unterricht: 23-30 Lektionen pro Woche | Level: Grundstufe bis Fortgeschrittene

Schneller und intensiver Spracherfolg in Englisch & Französisch

Die Intensivkurse beinhalten den Standardkurs (i.d.R. am Vormittag) und zusätzliche Lektionen Gruppenunterricht an einzelnen oder mehreren Tagen der Woche am Nachmittag. Oft sind die zusätzlichen Lektionen in kleineren Gruppen, um jeden Einzelnen besonders gut zu fördern. Das bietet Euch die Möglichkeit, mit zusätzlichen Übungen die Fremdsprache noch besser zu festigen, und in kürzerer Zeit mehr zu erreichen.

zu den Kursorten für Englisch Intensivkurse

zu den Kursorten für Französisch Intensivkurse

Schließen

Unsere Kursorte für Englisch Intensivkurse für Schüler

Du möchtest Deine Sprachkenntnisse in Englisch stark verbessern und in kürzester Zeit Erfolge sehen? Dann entscheide Dich für eine Schülersprachreise mit einem Englisch Intensivkurs in England, Irland oder in den USA.

Intensivkurse für Schüler in Irland:

Schülersprachreise in Dublin – irische Gastfreundlichkeit erleben

Reisetermine: Für 2018 gibt es leider keine Termine mehr. Sobald die Termine für 2019 feststehen, werden wir sie hier veröffentlichen.

Englisch Intensivkurse

1 Woche Sprachreise Englisch

  • 5 Tage Englisch Intensivkurs mit 23-25 Lektionen/Woche
  • Unterkunft mit Vollpension
  • Transfer ab/bis Flughafen
  • Freizeitprogramm inklusive
  • für Schüler zwischen 7 und 18 Jahre
zur Buchungsanfrage

Unsere Kursorte für Französisch Intensivkurse für Schüler

Du willst Deine Schulnote in Französisch stark aufpolieren? Oder hast einfach Spaß daran, intensiv Französisch zu lernen? Dann ist eine Schülersprachreise in Frankreich mit einem Französisch Intensivkurs das Richtige für Dich!

    Intensivkurse für Schüler in Frankreich:

  • Schülersprachreise in Antibes – Französisch lernen an der Côte d’Azur
  • Reisetermine: 25.03.-27.10.18
  • Schülersprachreise in Cannes – Strand, Sonne & auf den Spuren von Stars
  • Reisetermine: Für 2018 gibt es leider keine Termine mehr. Sobald die Termine für 2019 feststehen, werden wir sie hier veröffentlichen.
  • Schülersprachreise in Paris – Frankreichs Hauptstadt entdecken
  • Reisetermine: Für 2018 gibt es leider keine Termine mehr. Sobald die Termine für 2019 feststehen, werden wir sie hier veröffentlichen.

 

Auswahl unserer Angebote:

Freizeitpaket inklusive

Unsere Sprachschulen bieten unterschiedliche Aktivitäten und Ausflüge an, die bereits im Reisepreis enthalten sind. Zum Beispiel:

 

Fun, Sport & Action: z.B. Schnitzeljagd, Fotografie, Tanz, Basketball, Schwimmen

Ausflüge: z.B. Fun- und Water-Parks, Bootsausflüge, Strandausflüge oder Besuch von National Parks

Abendaktivitäten: z.B. Schaumpartys, Disco-Nights, Karaoke, Barbecue Abend oder Bowling

Warum lohnt sich eine Sprachreise mit Intensivkurs besonders?

Strahlender Sonnenschein, blaues Meer und eine lockere Atmosphäre, bei der das Lernen ganz leicht fällt. Eine Schülersprachreise ist die perfekte Gelegenheit, um Lernen und Spaß miteinander zu verbinden.

 

Schnell ihre Sprache verbessern, können lernbegeisterte Schüler am besten bei einem Intensivkurs. Im Gegensatz zu einem regulären Sprachkurs, der sich oft über Monate hinzieht, wird die Fremdsprache hier innerhalb von nur ein paar Tagen, beziehungsweise einer oder zwei Wochen, erlernt.

 

Die neuen Sprachkenntnisse gleich ausprobieren

Einen Intensivkurs im Ausland zu verbringen hat außerdem den Vorteil, dass die erworbenen Sprachkenntnisse direkt angewandt werden können. Wer in der Freizeit im Restaurant in der Landessprache bestellt, hat sofort Erfolgserlebnisse und ist motiviert, weiter zu lernen. Ob an der malerischen französischen Côte d’Azur oder im englischsprachigen Ausland: Sprachschüler, die rund um die Uhr von ihrer neuen Sprache umgeben sind, lernen nachweislich schneller und leichter.

 

So sind nicht nur Speisetafeln, Hinweisschilder, die den Weg zum Badestrand beschreiben, und Angebote in Shops in der jeweiligen Landessprache verfasst. Auch während des aufregenden Freizeitprogramms können die im Intensivkurs gelernten Begriffe und Formulierungen gleich ausgetestet werden. Die neue Sprache intensiv üben fällt in der Sommersonne unter Palmen plötzlich ganz leicht und macht Spaß.

 

Mit einem Intensivkurs in die Zukunft investieren

Der Unterricht in einer Sprachschule im Ausland wird meistens von einheimischen Sprachlehren erteilt. Auch das trägt bei Sprachschülern dazu bei, die komplette Kultur und Atmosphäre des Landes in sich aufzunehmen und zu verinnerlichen.

 

Wie lang der Intensivkurs genau ist, beziehungsweise wie viele Tage die Sprachreise andauert, ist ganz verschieden. So können während eines Sprachurlaubs die Grundlagen der Wunschsprache innerhalb von fünf bis sieben Tagen erlernt werden. Wer sich die neue Fremdsprache noch tiefgehender aneignen möchte, bucht vielleicht einen Sprachkurs, in dem zwei Wochen lang intensiv gelernt wird.

 

Sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene werden Sprachreisen zum Beispiel ins französisch- oder englischsprachige Ausland angeboten. Abgeschlossen werden die Kurse in der Sprachschule meistens mit einem Zertifikat, das den Teilnehmern ihre neu erworbenen Fähigkeiten bestätigt. Diese Zertifikate werden von vielen Universitäten als Leistungsnachweise anerkannt. Auch die Berufschancen können sich damit deutlich verbessern.

Katalog 2018 ansehen & gratis bestellen oder Katalog 2019 vorbestellen! Unseren aktuellen Katalog für Schüler & Erwachsene per Post erhalten oder als PDF downloaden. Hier klicken!

Keine Lust auf Online?

Dann bestellen Sie sich jetzt kostenlos unseren aktuellen LAL Sprachreisen Katalog 2018 oder bestellen Sie unseren Katalog 2019 vor! Dieser wird Ihnen dann per Post zugestellt, so dass Sie zu Hause in Ruhe durch unser Angebot blättern können.

zur Katalogbestellung