Unsere Internetseite verwendet Cookies und weitere anonyme Webanalysetechniken. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung .

       
Sprachreise finden
Lehrerfortbildungskurse

Lehrerfortbildung

Fortbildungskurse für Sprachlehrer

In Zusammenarbeit mit anerkannten Schulen für Lehrerfortbildung bieten wir Fortbildungskurse für Sprachlehrkräfte, zum Teil auch für angehende Lehrer. Die mehrwöchigen Kurse bedeuten für Lehrkräfte einen besonderen Mehrwert: Sie können Erfahrungen im Gastland sammeln, neue didaktische Methoden und Lehransätze von zertifizierten Muttersprachlern erhalten und einen intensiven Austausch mit Kollegen aus aller Welt aufbauen und pflegen.

 

Die Kurse werden in der Regel durch Erasmus Plus finanziell unterstützt. Wir raten zu einer frühzeitigen Antragsstellung (ca. fünf bis sechs Monate vorher) und Kontaktaufnahme zu deiner Bildungseinrichtung. In folgenden Kursorten bietet LAL u.a. Lehrerfortbildungskurse an:

Anfrage stellen

Warum lohnt sich eine Lehrerfortbildung besonders?

Für Lehrer ist es enorm wichtig, dass die Kenntnisse einer Fremdsprache immer wieder auf den Prüfstand gestellt werden. Dabei geht es nicht nur um den praktischen Unterricht, sondern in manchen Fällen auch um die nötigen Examen und Prüfungen, die darüber entscheiden, ob man als Lehrer zugelassen wird. Eine Lehrerfortbildung im Bereich der Fremdsprache könnte daher genau das richtige Ziel sein. Und eine solche Fortbildung kann auch noch mit einer tollen Reise verbunden sein.

 

Was genau ist eine Lehrerfortbildung?

Sprachlehrkräfte sind ganz besonders davon betroffen, dass die richtige Aussprache der Sprache ihres Faches bei ihren Schülern ankommt. Da zwar die theoretische Bildung mit Vokabeln möglich ist, es aber auch darauf ankommt, wie die Sprache praktisch eingesetzt wird, gibt es eine Vielzahl an Kursen und Examen, die erreicht werden können. Dabei geht es um die Fortbildung in der Sprache aber natürlich auch um den richtigen praktischen Einsatz – im besten Fall in einem Land, in dem die neuen Kenntnisse direkt auf die Probe gestellt werden können. Die Lehrerfortbildung bietet daher mehrwöchige Sprachkurse in einem entsprechenden Ziel an, bei dem die unterschiedlichsten Sprachen gelernt und verbessert werden können: Englisch, Spanisch, Französisch und Italienisch. Die Fortbildungskurse für Sprachlehrkräfte können dabei dann mit einem Examen oder einer abgeschlossenen Prüfung beendet werden, die als Qualifikation für die Bewerbung oder den Verlauf der Karriere dient.

 

Damit es nicht einfach nur um einen einfachen Sprachkurs geht, den man auch in der Heimat vornehmen könnte, werden bei einer Lehrerfortbildung gleich mehrere Dinge miteinander verbunden. Auf der einen Seite gibt es die entsprechenden Kurse von Fachkräften, die dabei helfen, die Kenntnisse der Sprache zu verbessern. Auf der anderen Seite befindet man sich an einigen der schönsten Ziele dieser Welt und kann die Zeit für die Prüfungen und Kurse in der Freizeit genießen. Den Lehrern steht es natürlich vollkommen offen, wie sie ihre freie Zeit außerhalb der Kurse in dem Urlaubsland gestalten möchten. Dadurch wird die Fortbildung zu einer entsprechenden Möglichkeit, wie der Urlaub mit einem positiven Schub für die Karriere kombiniert werden kann. Wenn man dann auch noch die Gelegenheit hat, die neu erworbenen Kenntnisse in der fremden Sprache anzuwenden, wird es perfekt miteinander verknüpft.

 

Die passende Reise mit dem richtigen Kurs finden

Die Angebote der Fortbildungen für die Lehrer beschränken sich nicht nur auf die typischen Ziele in einem bestimmten Touristengebiet. Es sind die interessantesten Destinationen auf der gesamten Welt, die mit der Sprache verbunden sind, die man hie hier erlernen möchte. Ein paar Beispiele für die möglichen Ziele, die bei einer solchen Fortbildung in Frage kommen:

  • Spanische Fortbildung in Málaga für spanische Kräfte
  • Rom, Florenz oder Mailand für Italienisch mit dem DITALS Examenskurs
  • Malta für den CELTA / DELTA Kurs bei englischer Sprache

Dies sind nur drei typische Beispiele, wie der Urlaub, der mit einer Fortbildung für die Lehrer verbunden ist, aussehen kann. Die Kurse richten sich dabei nach einigen internationalen Standards, die wichtig für Examen oder Diplome sind und daher auch einen Einfluss darauf haben können, wie die Karriere als Lehrer einer fremden Sprache verläuft. Wer also auf der Suche nach einer Möglichkeit ist, wie Urlaub, ferne Ziele und etwas für die Bildung verbunden werden können, der sollte sich die Angebote für die Sprachreisen ansehen, die ganz speziell für Lehrer gemacht worden sind.

Kataloge 2019 & 2020 ansehen und gratis bestellen! Unsere Kataloge für Schüler & Erwachsene per Post erhalten oder als PDF downloaden. Hier klicken!