LAL Sprachreisen Blog

Willkommen im Südwesten Englands!

Seit genau zwei Wochen arbeite ich nun an der Sprachschule LAL Torbay. Torbay ist eine Grafschaft im Südwesten Englands, zu der neben einigen kleineren Ortschaften vor allem die drei Städte Torquay (im Norden), Paignton (in der Mitte) und Brixham (im Süden) gehören. Das Wetter ist hier für englische Verhältnisse recht trocken und selten neblig. Durch den Golfstrom herrscht ein mildes Klima und macht Torbay zu einem beliebten Ferienziel und Küstenerholungsort. Durch diese sehr angenehmen klimatischen Verhältnisse, wird diese Region auch als die “Englische Riviera” bezeichnet.

Die LAL Sprachschule befindet sich in der Stadt Paignton. Paignton besticht vor allem durch wundervolle Strände, sowie traditionelle Cafés und Pubs. Liebhaber des Nachtlebens kommen im Nachbarort Torquay voll auf ihre Kosten. Die Fahrt per Bus beträgt nur ca. 15 Minuten.

Einer der unzähligen Strände Paigntons
Einer der wunderschönen Strände Paigntons

In meiner bisherigen Zeit an der Sprachschule, durfte ich neben meinen alltäglichen Büroarbeiten und meiner Arbeit an der Rezeption, die Sprachschüler auf verschiedene Ausflüge begleiten. Eines meiner Highlights war der Besuch der zweitgrößten Stadt im Südwesten Englands, Plymouth.

Der Südwesten Englands ist die flächenmäßig größte Region in England. Die Fahrt per Bus nach Plymouth dauerte lediglich eine Stunde. Das Highlight der Städtetour war die Besichtigung des öffentlichen Parks “The Hoe”. Dieser befindet sich auf einem hochgelegenen Kalksteinplateau, von dem man einen atemberaubenden Blick über die Bucht Plymouths hat. Hier befindet sich ebenso der traditionelle Leuchtturm “Smeaton’s Tower”, welcher bereits im Jahre 1880 erbaut wurde. Plymouth ist außerdem ein Shoppingparadies. Von kleinen individuellen Läden, bis hin zu großen Shopping-Malls ist hier für jeden was dabei.

"The Hoe" mit "Smeaton's Tower"
Plymouth: “The Hoe” mit “Smeaton’s Tower”

Zum Abschluss des Ausfluges probierte ich ein traditionelles Gericht im Südwesten Englands. Die sogenannten Pasties. Hierbei handelt es sich um gefüllte halbmondförmige Blätterteigtaschen. Das traditionelle “Cornish Pasty” ist mit Rindfleisch, Kartoffeln und Zwiebeln gefüllt. Jedoch gibt es die Pasties mittlerweile in allen möglichen Variationen. Die Pasties jeder Art sind definitiv empfehlenswert!

"Cornish Pasty"
“Cornish Pasty”