LAL Sprachreisen Blog

Skifahren in Moskau – gewußt wo!

Moskau im Winter, das klingt kalt und ungemütlich. Kalt ist es wirklich, aber warum nicht aus der Not eine Tugend machen und Ski fahren gehen in den Sperlingsbergen!

Was viele nicht wissen, aber viel Spaß macht: Moskau hat tatsächlich eine Skipiste mit Sessellift! Und nachts ist diese auch noch beleuchtet!

Gut erreichbar mit der Metro (Station Worobjowy Gory) in der Nähe des Olympiastations hat man die Sperlingsberge vom Zentrum aus schnell erreicht. Im Sommer wie im Winter bietet die Aussichtsplattform einen tollen Blick über den Fluß Moskwa und die Stadt mit ihren vielen goldenen Kuppeln und Zuckerbäckerbauten. In der Nähe befindet sich auch eine Skisprungschanze, die zum Zuschauen einlädt.

Selbst wenn man hier nicht die Skier schwingen möchte, so macht es absolut Spaß einmal hinauf zu liften und dort die entspannte Stimmung und den Ausblick zu genießen.

Und zwangsläufig kommt der Gedanke „Moskau kann ganz schön verrückt sein“!