LAL Sprachreisen Blog

Reisebericht von Stefan Willeke zu seiner Sprachreise nach Kapstadt

Herr Stefan Willeke buchte mit LAL Sprachreisen 5 Wochen Kapstadt. Für ihn war es eine unbeschreiblich tolle Sprachreise, so dass er uns einen kleinen Reisebericht schickte. Darüber freuen wir uns sehr und sagen Danke! Ihnen, liebe Blog-Leser, möchten wir diesen Bericht natürlich nicht vorenthalten und wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen…

***
Reisebericht Sprachreise Kapstadt

Cape Town, Kaapstad oder iKapa

Möglichst weit weg sollte es sein – und ein aufregendes Land. Schnell war für mich die Entscheidung klar: ich wollte in meinen Semesterferien für 5 Wochen nach Kapstadt, um mein Englisch etwas aufzupolieren.

Von Brasilianern, Angolanern, Schweizern, Südkoreanern, Franzosen, Spaniern, Russen bis hin zu Deutschen waren unglaublich viele Nationen an der Schule vertreten, was zu einer besonderen Atmosphäre führte. In vielen alltäglichen Situationen trafen so unterschiedlichste Kulturen aufeinander, sodass wir nicht nur Englisch oder die südafrikanische Kultur, sondern auch die koreanische Erfahrungen Sprachreise Kapstadt
Namensgebung, die spanische Fussballkunst oder brasilianische Tänze kennenlernten. Neben dem Unterricht wurden von unserer Lehrerin weitere Ausflüge angeboten. So zeigte sie uns einen Vormittag die Uni, einen anderen Tag waren wir im Parlament oder in einer Schule in dem Township Retreat. Dort hatten wir die Möglichkeit uns mit den Schülern zu unterhalten und viel über ihr Leben, ihre Wünsche und Träume zu erfahren… Es war ein unbeschreibliches Gefühl! Auf dem Foto seht ihr meine Lehrerin Alfre Louw… ein toller Mensch und eine super Lehrerin!

Freizeit

Nach dem Unterricht oder an den Wochenenden kann man Kapstadt ganz auf
Kapstadt Sprachreise Erfahrungsberichteigene Faust entdecken. Von einem nicht ganz unanstrengenden Spaziergang auf den Tafelberg, einer Klettertour auf den Lions Head, von dem man aus einen grandiosen Sonnenuntergang beobachten kann, bis zu den tollen Stränden in Camps Bay oder Clifton sowie dem Kap der guten Hoffnungen ist hier für jeden etwas dabei – und man ist garantiert nicht alleine! Wenn man auf mehr Action steht kann man in der Gegend Surfen gehen (nebenher schwimmen die Robben), Fallschirmspringen mit Blick auf den Tafelberg, mit Haien tauchen oder von der höchsten Bogenbrücke der Welt Bungee jumpen.

Erfahrungen bei Sprachreise Kapstadt mit LAL
An den Abenden wurde oft gemeinsam mit den Taxis in die Longstreet zum Feiern gefahren.
Und wie Ihr ja sicher wisst, fällt einem dann jegliche Kommunikation noch leichter!

Besonders zu empfehlen sind das Dubliners (eine irische Bar mit abendlicher Live-Musik) oder das Tiger Tiger in Newlands.

Kapstadt Sprachreisenbericht
In Mehr-Tagesausflügen können der südlichste Punkt Afrikas (Cape Agulhas), die Walhauptstadt Hermanus, das Surfer-Eldorado Jeffreys Bay und der Addo Elephant National Park, in dem man den Elefanten, Zebras, Kudus oder Büffeln so nah ist wie nie zu vor, entdeckt werden. Entlang dieser Garden Route ist die Landschaft (wie der Name ja auch schon sagt) unbeschreiblich schön!

Die Kombination aus alle dem war einfach amazing (das wird auch euer meistverwendetes Wort in Südafrika). Ich kann nur jedem empfehlen in die LAL-Schule nach Seapoint zu fahren. Nicht nur das Englisch wird sehr schnell besser, man lernt auch so viele tolle neue Freunde kennen. Ich hatte eine der besten Wochen meines Lebens hier unten und komme in jedem Fall wieder!

Gute Erfahrungen bei Sprachreise nach Kapstadt

Danke an alle für die grandiose Zeit in Kapstadt!
***

Haben Sie Lust bekommen auf eine englisch Sprachreise nach Kapstadt? Dann bekommen Sie hier mehr Informationen und können gleich online buchen…