LAL Sprachreisen Blog

Meine ersten Tage in London

Letztes Jahr hatte ich das Glück, eine England Sprachreise nach London zu gewinnen. Die Zeit ist nun endlich gekommen, den Gewinn einzulösen. Vor meine Abreise war ich schon ganz gespannt, was auf mich zukommen wird.

In London angekommen wurde ich von einem Fahrer abgeholt und konnte so schon ein wenig etwas über die Gegend erfahren. Meine Zeit hier in Twickenham werde ich in Catherines Haus verbringen. Von ihr wurde ich herzlich in Empfang genommen. Das Haus ist typisch britisch, es gefällt mir sehr gut. Nachdem wir eine Tasse Tee getrunken und uns ein bisschen besser kennenglernt haben, hat sie mir noch die Gegend und den Weg zur Schule gezeigt. Ich habe wirklich Glück, denn dieser beträgt nur 10 Minuten zu Fuß.

Am nächsten Morgen habe ich mich auf dem Weg zur Sprachschule gemacht. Nach einem kurzen Einstufungstest, welcher ein Gespräch, einen kurzen Aufsatz über die letzten Ferien und einen Grammatik Test beinhaltet, wurde ich meiner Klasse zugeordnet. Ich bin in einer Klasse mit 7 Schülern und der Unterricht ist eher locker, es geht eher darum, sich zu unterhalten und mit den anderen Mitschülern in Kontakt zu treten.

Nach dem Unterricht habe ich noch weitere Schüler während einer kleinen Rundtour durch Twickenham kennengelernt. Es sind alle sehr nett und es ist sehr interessant, mehr über die unterschiedlichen Kulturen zu erfahren.

Mein zweiter Tag in der Sprachschule hat um 8:45 Uhr begonnen. Meine Lehrerin hat uns zu Beginn gefragt, was wir diese Woche lernen möchten, worin wir uns verbessern wollen. Während des Unterrichts machen wir viele Gruppenaufgaben, was ich sehr gut finde, weil ich so durch das Sprechen und den Kontakt zu den anderen Schülern mein Englisch verbessern kann.

Die Schule bietet nachmittags verschiedene Ausflüge und Aktivitäten an, für die man sich eintragen kann. Ich habe mich für eine Tour durch Soho entschieden, dieser fand bei schönstem Wetter statt. Die Innenstadt von London erreicht man von Twickenham am schnellsten mit einem Zug. Die Fahrtzeit beträgt ca. 30 Minuten. Diesem Ausflug haben sich noch 10 weitere Schüler angeschlossen und es war ein schöner Ausflug, den wir in einem Pub in der Nähe von Covent Garden haben ausklingen lassen.

Liebe Grüße

Judith

Avatar
About