LAL Sprachreisen Blog

Malta für Groß und Klein

Seit genau 5 Wochen bin ich jetzt hier auf Malta und arbeite für die Sprachschule LAL Malta. Als Welfare Officer sind wir für das Wohlbefinden der Sprachschüler verantwortlich und Ansprechpartner für alle großen und kleinen Problemchen. Ob Heimweh, verlorene Papiere oder Krankheit, wir kümmern uns um all das und noch vieles mehr und versuchen für alles so schnell wie möglich eine Lösung zu finden.

Denise_meNatürlich gibt’s es neben dem Sprachunterricht auch noch ein Ausflugsprogramm für die Schüler. Da die Sandstrände Maltas etwas weiter von Sliema entfernt sind, haben wir die Schüler an unserem freien Tag an den Golden Bay begleitet. Endlich mal warmen Sand zwischen den Zehen, haben wir uns ein schönes Plätzchen direkt am Meer gesucht und unser Handtuch platziert. Mit LSF 50 bewaffnet, konnten wir so auch die Mittagssonne genießen. Da uns nach kurzer Zeit aber schon zu warm draußen wurde, ging es mit der Unterwasserkamera ab ins angenehm warme Wasser. Der Golden Bay fällt ziemlich flach ab, wodurch wir sehr lange noch Boden unter den Füßen hatten.

Wine FestivalAber nicht nur die Jugendlichen kommen in Malta auf ihre Kosten, auch für Erwachsene ist einiges geboten. So besuchten wir zum Bespiel das Weinfest in Valletta in den „Upper Barrakka Gardens“. Wer möchte kann bei diesem Fest verschiede Weinsorten Malta’s probieren, der Live band lauschen oder einfach nur den tollen Ausblick über Malta genießen.

In einer Woche heißt es Abschied nehmen von Malta und unseren lieben Kollegen. Doch auch wenn Malta die ein oder anderen schönen Orte zu bieten hat, freuen wir uns doch riesig auf deutsche Pünktlichkeit, bayerische Schmankerl und einfach auf Zuhause.

Liebe Grüße
Alex