LAL Sprachreisen Blog

LAL Malta Welfare Praktikum

Seit nun mehr als 2 Wochen sind wir Teil des LAL-Welfare-Teams in Malta und lernen von Tag zu Tag dazu! Wir leben zusammen mit den Teenagern in einem Hotel in Bugibba und sind dort für die Betreuung der Schüler zuständig. Die Begrüßung unserer „Neuankömmlinge“ an ihrem 1. Tag liegt uns besonders am Herzen, so dass sie sich gleich wohlfühlen. Zusammen mit den Kindern gehen wir die Regeln der Schule durch. Anschliessend zeigen wir ihnen ihr Zimmer und stellen sie ihren neuen, auch anderssprachigen Mitbewohnern vor, da bis zu 4 Schüler zusammen wohnen dürfen. Jeden Morgen organisieren wir einen Schultransport, da sich unsere Schule in Sliema befindet. Hierbei ist es sehr wichtig nicht den Überblick zu verlieren und sicherzustellen, dass sich auch jeder Schüler im Bus befindet! Fast täglich sind wir hinter der Rezeption im Schulgebäude anzutreffen und haben immer ein offenes Ohr für die Bedürfnisse und Anliegen unserer Schüler! Wir helfen gern! Allerdings fällt auch die Einhaltung der Bettzeiten in unseren Aufgabenbereich. Jeder Schüler muss, gemäß seines Alters, gewisse Zeiten einhalten. Dies stellen wir sicher, indem ein sogenanntes Curfew-Paper jeden Abend unterschrieben werden muss. Anschliessend starten unsere „Kontrollgänge“ durch das Hotel, hierbei bekommen wir auch zusätzlich Unterstützung von der hoteleigenen Security.
Am Mittwoch, den 26.06.2013 fand das grosse Isle of MTV Konzert in Malta statt. Dieses riesige Open-Air-Konzert ist für alle Besucher kostenlos und wird jedes Jahr in Valletta mit berühmten Sängern, wie z.B. Jessie J (price tag), veranstaltet. Sogar unser gerade neu angekommener Schüler bekam unser Schul-T-shirt übergezogen und durfte noch vor dem Kofferauspacken mitfahren. Zusammen mit allen Welfare- und Activity-Leadern waren wir an diesem besonderen Tag für die Betreuung aller Schüler zuständig und konnten dieses einmalige Erlebnis genießen. Sogar die Sonne Maltas hat uns schon etwas gebräunt!
Liebe Grüße – eure FTI Azubis
Dani und Tim