LAL Sprachreisen Blog

Event-Tipps für Sprachreisen im Sommer in Großbritannien

Großbritannien abseits der Teatime erleben

LAL Sprachreisen bietet eine große Auswahl verschiedener Schulen in Großbritannien an. Auch nach dem Unterricht wartet ein abwechslungsreiches Freizeitangebot auf Euch!

Wer kennt nicht die britische Musik? Bands wie The Beatles oder Queen sind Legenden der Musikgeschichte. Zum Glück gibt es genug Möglichkeiten aufstrebende aber auch alteingesessenen Bands und Solokünstler zu erleben.

Wusstet Ihr, dass das erste Hard Rock Cafe der Welt in London eröffnet wurde? Hier begann eine Erfolgsgeschichte der besonderen Art. Die Idee, Ausstellungstücke in den Restaurants zu platzieren war revolutionär. Mittlerweile besitzen die Hard Rock Cafes der Welt zusammen über 70.000 Ausstellungsstücke.

Das Hard Rock Calling Festival in London vom 29. bis 30. Juni

Sie sind dem Rock treu geblieben! Jedes Jahr findet das Hard Rock  Calling  Festival in London statt. In diesem Jahr treten große Bands wie Kasabian und Bruce Spingsteen & The E Street Band auf.

Kasabian ist eine Rock Band aus Leicester in England. Ihr neues Album hat bereits Goldstatus erreicht.

Zu Bruce Springsteen muss man nicht viel sagen. Er erhielt 20 Grammy Awards und einen Oscar und verkaufte über 60 Millionen Alben, eine sehr beachtliche Zahl. Große Hits sind unter anderem “Born in the USA“ und „Streets of Philadelphia“.

The Wimbledon Championships in London/Wimbledon vom 24. Juni bis 07. Juli

Auch sportlich hat London viel zu bieten. So ist zum Beispiel Wimbledon das älteste und prestigeträchtigste Tennisturnier der Welt. Das Turnier hat noch einen sehr altmodischen und vornehmen Charakter. Genau diese Tatsache macht das Turnier so interessant und einzigartig. Mein Tipp: Esst dort Erdbeeren mit Sahne, das ist da so üblich.

Im Südwesten an der englischen Riviera liegt Torbay. Ein wunderschöner Küstenabschnitt mit mediterranem Flair. LAL Sprachreisen führt hier eine eigene Schule.


Das Agatha Christie Festival 2013 vom 15. bis 22. September

Agatha Christie war die „Krimiqueen“ Englands († 12. Januar 1976). Insgesamt verfasste sie 66 Kriminalromane. Ihre berühmtesten Schöpfungen sind der belgische Detektiv Hercule Poirot und die altjüngferliche Hobbydetektivin Miss Marple.

Ihr Geburtsort war Torquay, daher findet hier jährlich ein Festival statt. Seit dabei und macht bei Krimispielen und verschiedenen Feierlichkeiten mit.

 

Das Babbacombe Festival vom 14. bis 23. Juni

Babbacombe ist ein besonders schöner Strandabschnitt in Torbay mit atemberaubenden Ausblicken. Das Festival hat viel zu bieten, das Angebot reicht von historischen Ausstellungen, über kulinarische Spezialitäten der Region bis zu Filmvorführungen und natürlich Parties mit Live Musik. Unter anderem die „German Oompah Night“ mit deutschem Bier und  bayrischer Gemütlichkeit. Während der Babbacombe Festival Palm Party hingegen legen bekannten DJs auf.

Und? Habt Ihr Lust auf Großbritannien bekommen? Dann bucht jetzt Eure Sprachreise mit LAL!