LAL Sprachreisen Blog

Event-Tipps für Sprachreisen im Sommer in den USA an der Ostküste

 Events im Land der unbegrenzten Möglichkeiten

In welche Stadt möchtest Du unbedingt einmal reisen? Bestimmt ist es New York. Der „Big Apple“ ist einfach der Wahnsinn. Allein der Anflug ist spektakulär, riesige Wolkenkratzer zum Greifen nah. Kaum eine andere Stadt hat so viele Gesichter.

Das Museum Mile Festival am 11. Juni

Die 5th Avenue ist wohl die berühmteste Meile der Welt mit ihren vielen Luxusgeschäften und Museen. Besonders einflussreiche Museen sind zum
Beispiel das
Solomon R. Guggenheim Museum sowie das Metropolitan Museum of Art. Doch der Eintritt kann schnell 30 Dollar kosten. Eine tolle Gelegenheit ist das Museum Mile Festival am 11. Juni, denn an diesem Tag gilt für alle Museen freier Eintritt. Das solltet Ihr Euch nicht entgehen lassen.

Das „Macy´s Fourth of July Firework” am 4. Juli

Am 4. Juli 1776 wurde die Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten ratifiziert. Jedes Jahr finden im ganzen Land Festlichkeiten zu diesem geschichtsträchtigen Datum statt. Das Kaufhaus Macy´s veranstaltet jedes Jahr ein riesiges Feuerwerk und ganz New York tanzt auf den Straßen.


Das Fringe NYC Festival vom 9. – 25. August

Das Fringe NYC ist das größte Kulturfestival in Nordamerika. Über 16 Tage gibt es an 20 Veranstaltungsorten mehr als 1200 Off Broadway Aufführungen. Erlebt das Theater abseits der großen Broadwayshows.

Auch der Sunshine State Florida ist sehr vielseitig. Shopping wird hier genauso groß geschrieben wie die einzigartige Tierwelt. Unser Kursort Fort Lauderdale gilt mit seinen zahlreichen Kanälen als das „Venedig Amerikas“.


Das “The Hukilau Festival” vom 6. – 9. Juni

The Hukilau ist das authentischste Tiki Erlebniss der Welt. Tiki ist eine Kultur, die ursprünglich aus Hawaii kommt. Viele Bands aus allen Ecken der Welt performen live. Die obligatorische Blumenkette darf dabei natürlich nicht fehlen.

 

Beyoncé mit ihrer Mr.s Carter Show World Tour am 9. Juli

Beyoncé ist eine der erfolgreichsten Musikerinnen unserer Zeit. Ihr neues Album “4” war in den USA, in England und der Schweiz auf Platz eins. Seid bei ihrer spektakulären Show dabei!

 

Boston gilt als die Kulturhauptstadt der USA und wird oft auch als ihre europäischste Stadt bezeichnet. Entlang des berühmten Freedom Trails könnt Ihr die 16. wichtigsten historischen Sehenswürdigkeiten besichtigen.

 

Das Tanglewood Festival vom 1. Juli – 1. September

Das “Boston Symphony Orchestra” ist eines der besten Orchester der Vereinigten Staaten. Jedes Jahr im Sommer veranstaltet es ein großes Musikfestival. Geboten werden verschiedenste Open-Air-Konzerte.

 

Bruno Mars Konzert am 26. Juni

„Grenade“ ist nur einer seiner Nummer eins Hits. Bruno Mars ist ein großer Star. Über 46 Millionen Tonträger hat er innerhalb kürzester Zeit verkauft. Zeit ihn auf seiner neuen Tour „The Moonshine Jungle“ life zu sehen.